Gregory Büttner lebt und arbeitet als Musiker und Künstler in Hamburg. Seit 2000 liegt sein Fokus im Bereich Klangkunst und Elektroakustische Komposition. Er spielte auf zahlreichen Festivals und Konzertreihen in Europa und China, komponierte Musik für Tanz und Performance, Radio, Film und Klanginstallationen. 2004 gründete er das Label ‘1000füssler‘ welches experimentelle Musik in kleinen Editionen veröffentlicht.

Er spielt regelmässig im Duo mit Birgit Ulher und im ‘Stark Bewölkt Quartett‘ mit Michael Maierhof, Heiner Metzger, Birgit Ulher. Außerdem arbeitete er zusammen mit den Musikern Rhodri Davies, Ofer Bymel, Gunnar Lettow, den Künstlerinnen Anja Winterhalter, Stefanie Becker, Magdalena Sadziak, und Anderen.
Seine Musik erschien bei Labels wie 1000füssler, Firework Edition Records, Anthropometrics, Aufabwegen, Herbal, Creative Sources, Materialverlag der HfbK, Hideous Replica, Obs*, Grünrekorder, Compost and Height.